Matthew Polenzani

Matthew Polenzani (Foto: Dario Acosta)

Matthew Polenzani (Foto: Dario Acosta)

Matthew Polenzani war zunächst Mitglied des Opernstudios der Lyric Opera of Chicago. Er sang an zahlreichen internationalen Opernhäusern, u. a. in New York, London, Mailand, Rom, Paris, Zürich, Wien, Berlin, Frankfurt und San Francisco sowie bei den Festspielen in Salzburg und Aix-en-Provence. Sein Repertoire umfasst Partien wie Der Steuermann (Der fliegende Holländer), Jaquino (Fidelio), Janek (Die Sache Makropulos), Belmonte (Die Entführung aus dem Serail), Graf Almaviva (Il barbiere di Siviglia), Arturo (Lucia di Lammermoor), Nemorino (L’elisir d’amore) und Tamino (Die Zauberflöte) sowie die Titelpartien in Roméo et Juliette, La damnation de Faust, Idomeneo, La clemenza di Tito und Les Contes d’Hoffmann.

Termine mit Matthew Polenzani

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Matthew Polenzani

zur Stücknavigation