Gerhard Polt

Gerhard Polt ist Kabarettist, Autor, Film- und Theaterschauspieler. Er studierte Politikwissenschaft, Geschichte und Kunstgeschichte in München. Seinen ersten Bühnenauftritt hatte er 1975 mit einem Kabarettprogramm in der Münchner Kleinen Freiheit. Seitdem hat er zahlreiche Texte und CDs veröffentlicht und an insgesamt 13 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt, darunter sein 2013 erschienener Film Und Äktschn!, in dem er auch die Hauptrolle spielte. Viele seiner Auftritte absolviert er gemeinsam mit den Well-Brüdern. Für seine Arbeit erhielt er zahlreiche Preise, u. a. den Kulturpreis Bayern, den Großen Karl-Valentin-Preis, den Deutschen Darstellerpreis, den Bayerischen Kabarettpreis und den Bayerischen Fernsehpreis. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Gerhard Polt

zur Stücknavigation