Hélian Potié

Hélian Potié

Volontär

Der in Frankreich geborene Hélian Potié begann seine professionelle Tanzausbildung an der Académie Danse Princesse Grace in Monte Carlo. Ein Jahr später wurde er an die Ecole de Danse de l'Opéra National de Paris aufgenommen, wo er vier Jahre blieb, bevor er an das Conservatoire National Supérieur de Musique und de Danse de Paris wechselte. Er beendete sein Berufsstudium an der European School of Ballet unter der Leitung von Jean-Yves Esquerre. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Hélian Potié als Volontär beim Bayerischen Staatsballett und Mitglied des Bayerischen Junior Balletts München.