Diogenes Randes

Diogenes Randes, in Brasilien geboren, studierte am Staatlichen Konservatorium für Musik São Paulo und am Konservatorium Colmar, Frankreich. Von 2001 bis 2004 war er Ensemblemitglied in Freiburg i. Br., von 2004 bis 2008 in Essen und ab der Spielzeit 2008/09 an der Hamburger Staatsoper. Gastengagements führten ihn u.a. als Hans Foltz (Die Meistersinger von Nürnberg) zu den Bayreuther Festspielen, als Don Basilio (Le nozze di Figaro) bei den Ludwigsburger Festspielen, Oroveso (Norma) an der Staatsoper Berlin und Don Fernando (Fidelio) in Madrid und Baden-Baden. Seit der Spielzeit 2011/12 ist er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Partien hier: Sprecher (Die Zauberflöte), Fasolt (Das Rheingold), Mönch (Don Carlo), Lodovico (Otello), Titurel (Parsifal), Wurm (Luisa Miller), Capellio (I Capuleti e i Montecchi).

Vergangene Termine mit Diogenes Randes

zur Stücknavigation