Josephine Renelt

Josephine Renelt

Josephine Renelt

Josephine Renelt, geboren in München, studierte zunächst bei Maria Cristina Orsolato in Verona. 

Seit 2010 erhält sie Unterricht bei Andreas Schmidt an der Hochschule für Musik und Theater München und ist seit 2013 Studentin der Liedklasse von Helmut Deutsch. Außerdem nahm sie an diversen Meisterkursen teil, u.a. bei Siegfried Mauser und Daphne Evangelatos. In Produktionen der Bayerischen Theaterakademie August Everding übernahm sie verschiedene Partien, u.a. Clomiri (Imeneo) sowie Chrysis (Aphrodite). 2013 war sie in der Pasinger Fabrik in der Partie Anna Reich (Die lustigen Weiber von Windsor) zu hören und übernahm 2014 die Partie Cecilia (Alexander's Feast). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Sopran II (Jephta's Daughter).

Vergangene Termine mit Josephine Renelt

zur Stücknavigation