Philine Rinnert

Philine Rinnert studierte Bühnenbild an der Universität der Künste Berlin und arbeitet als freie Bühnen- und Kostümbildnerin u.a.


beim Steirischen Herbst in Graz, auf dem Internationalen Theaterfestival Athen, am Nowy Teatr Warschau, den Vereinigten Bühnen Bozen, dem Tramway Glasgow und in den Sophiensaelen Berlin.Sie arbeitet regelmäßig für das Kinder- und Jugendtheater Dortmund und leitete verschiedene interkulturelle Theaterprojekte in der Ukraine und im Kongo.Neben ihrer Theaterarbeit entwickelt sie ortsspezifische Interventionen und Installationen.Im Rahmen der Münchner Opernfestspiele 2010 kam das Pavillon21-Projekt Intrigo internazionale (KV 492) zur Aufführung.Außerdem gestaltete sie für die Bayerische Staatsoper die Installationen Murano und 32 Ölbilder und Relikt.2013/14 zeichnet sie hier für Bühne und Kostüme bei Zeisls Hiob verantwortlich.

Vergangene Termine mit Philine Rinnert

zur Stücknavigation