Edgardo Rocha

Edgardo Rocha

Edgardo Rocha

Edgardo Rocha studierte in seiner Heimat Uruguay Klavier, Chor- und Orchesterleitung sowie anschließend Gesang. Gastengagements führten ihn u. a. an die Wiener Staatsoper, das Opernhaus Zürich, das Théâtre des Champs-Elysées in Paris, das Teatro Real in Madrid, das Teatro Regio Turin, das Teatro del Maggio Musicale Florenz, das Teatro Liceu Barcelona, das Teatro La Fenice Venedig, die Semperoper Dresden, die Seattle Opera sowie zum Wexford Opera Festival und zu den Salzburger Festspielen. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Don Ramiro (La Cenerentola), Alberto (La Gazzetta), Ernesto (Don Pasquale), Ferrando (Così fan tutte), Jago in Rossinis Otello und die Titelpartie in Donizettis Gianni di Parigi. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Edgardo Rocha

zur Stücknavigation