Hans-Joachim Rückhäberle

Hans-Joachim Ruckhäberle (Foto: Thomas Dashuber)

Hans-Joachim Ruckhäberle (Foto: Thomas Dashuber)

Hans-Joachim Ruckhäberle studierte Literaturwissenschaft, Geschichte und Politik. Forschungs- und Lehrtätigkeiten führten ihn an die Université Paris VIII (St. Denis) und das Centre national de la recherche scientifique. Von 1983 bis 1993 war er Chefdramaturg der Münchner Kammerspiele. 1986 wurde er Max-Kade-Professor an der Princeton University in New Jersey, seit 1993 ist er Professor für Dramaturgie und Regie an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Zudem ist er Mitglied der Akademie der Künste Berlin. In der Spielzeit 1998/99 arbeitete er als Künstlerischer Berater und Leiter der Dramaturgie des Schauspiels Frankfurt, von 2002 bis 2011 war er Chefdramaturg des Bayerischen Staatsschauspiels. In dieser Zeit war er auch als Regisseur tätig. Als Dramaturg war er u. a. an Dieter Dorns Inszenierung Le nozze di Figaro an der Bayerischen Staatsoper beteiligt.

Vergangene Termine mit Hans-Joachim Rückhäberle

zur Stücknavigation