Ekaterina Sadovnikova

Ekaterina Sadovnikova stammt aus Russland.


Sie studierte Gesang am Konservatorium in St.Petersburg und an der Musikhochschule in Dresden.Zu ihrem Repertoire gehören die wichtigsten Partien des italienischen Faches wie u.a.Violetta (La traviata), Gilda (Rigoletto), Musetta (La bohème) und Adina (L’elisir d’amore), mit denen sie an großen internationalen Häusern wie dem Teatro La Fenice in Venedig, der Mailänder Scala, dem Royal Opera House Covent Garden in London, der Canadian Opera Company in Toronto, dem Theater an der Wien sowie der Hamburger Staatsoper zu erleben war.Dabei arbeitete sie u.a.mit Myung Whun Chung, Dan Ettinger, Daniel Harding, Zubin Mehta und Kirill Petrenko zusammen.Sie ist Preisträgerin der internationalen Elena Obrasztova Competition sowie der Wettbewerbe von Dresden und St.Petersburg.Partie an der Bayerischen Staatsoper 2013/14: Adina (L’elisir d’amore).

Vergangene Termine mit Ekaterina Sadovnikova

zur Stücknavigation