Marco Santi

Marco Santi

Marco Santi

Marco Santi, in Turin geboren, absolvierte seine Tanzausbildung am Teatro Nuovo seiner Heimatstadt. Ab 1983 war er zehn Jahre Solist beim Stuttgarter Ballett, gestaltete zudem eigene Choreographien.

In Zusammenarbeit mit Martin Kušej entstand Purcells King Arthur, mit Hans Neuenfels erarbeitete er Die Fledermaus. 1993 gründete er für eigene Produktionen das Marco Santi Danse Ensemble. Er ist Mitbegründer und langjähriger künstlerischer Leiter des Produktionszentrums für Tanz und Performance in Stuttgart. Von 2005 an leitete er das Tanzensemble am Theater Osnabrück, anschließend von 2009 bis 2014 das Tanztheater am Theater St. Gallen. Zur Zeit ist er freiberuflicher Choreograph und Dozent für zeitgenössischen Tanz. An der Bayerischen Staatsoper schuf er die Choreographie für mehrere Produktionen, u.a. für Ariadne auf Naxos.

Termine mit Marco Santi

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Marco Santi

zur Stücknavigation