Holger Schinköthe

Holger Schinköthe

Holger Schinköthe (Foto: Sigrid Reinichs)

Holger Schinköthe ist seit 1992 Solofagottist des Bayerischen Staatsorchesters. Zuvor war er seit 1991 Solofagottist im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden. Holger Schinköthe, geboren und aufgewachsen in Solingen, studierte in Detmold und war Stipendiat der Herbert-von-Karajan-Stiftung und Mitglied der Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker. Zu seinen Lehrern zählen Herbert Petrik, Helman Jung und Daniele Damiano. (Stand 2019)

Termine mit Holger Schinköthe

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Holger Schinköthe

zur Stücknavigation