Andrea Schönhofer

Andrea Schönhofer, geboren in Dingolfing, studierte Neuere Deutsche Literatur, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der LMU München und der Universität Wien. Nach journalistischen Tätigkeiten war sie 2007 als Regie-Assistentin und Inspizientin bei den Carl-Orff-Festspielen in Andechs engagiert. 

 

Nach Praktika in den Abteilungen Presse, Development und Dramaturgie war sie 2008 Mitarbeiterin im Development der Bayerischen Staatsoper. Von 2008 bis 2013 arbeitete sie als Dramaturgin an der Bayerischen Staatsoper. Seit 2014 ist sie freischaffende Dramaturgin und arbeitet regelmäßig mit dem Orchester Jakobsplatz München zusammen. An der Bayerischen Theaterakademie August Everding ist sie als Dozentin im Studiengang Maskenbild tätig.

Termine mit Andrea Schönhofer

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Andrea Schönhofer

zur Stücknavigation