Michaela Selinger

Michaela Selinger (Foto: Saad Hamza)

Michaela Selinger (Foto: Saad Hamza)

Michaela Selinger studierte Gesang in Linz, Wien und Basel und gewann u. a. den Belvedere-Gesangswettbewerb. Nach ersten Engagements in Genf, Klagenfurt und Innsbruck war sie von 2005 bis 2010 Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, wo sie u. a. als Cherubino (Le nozze di Figaro), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Octavian (Der Rosenkavalier) und Magdalena (Die Meistersinger von Nürnberg) auftrat. Zu ihrem Repertoire gehören außerdem Partien wie Brangäne (Tristan und Isolde) und Charlotte (Werther). Gastspiele führten sie u. a. an die Opernhäuser von Tokio, Lyon und Essen sowie zu den Festspielen von Glyndebourne und Salzburg. In der chinesischen Erstaufführung von Ariadne auf Naxos war sie als Komponist zu erleben. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Michaela Selinger

zur Stücknavigation