Ilya Shcherbakov

Ilya Shcherbakov (Foto: Sascha Kletzsch)

Ilya Shcherbakov (Foto: Sascha Kletzsch)

Charakterdarsteller (Gast)

Ilya Shcherbakov wurde in Irkutsk, Russland, geboren und besuchte die Waganova Akademie in St. Petersburg. In den Spielzeiten 2003/2004 bis 2006/2007 war er beim Boris Eifman Theater engagiert und tanzte anschließend in der Universal Ballet Company Seoul. Von der Spielzeit 2008/2009 bis zur Spielzeit 2015/2016 war Ilya Shcherbakov als Gruppentänzer beim Bayerischen Staatsballett engagiert. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist er als Gast des Staatsballetts zu erleben. (Stand: Nov. 2017) 

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Russischer Solist in Série Noire - ein choreographischer Krimi (T. Kohler)
Pas de Six in Der Widerspenstigen Zähmung (J. Cranko)
Faschingsprinz in Romeo und Julia (J. Cranko)
Don Lopez de Mendoza in Paquita (M. Petipa/A. Ratmansky)
Herzog von Kurland in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Der Radscha von Golconda in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)

Vergangene Termine mit Ilya Shcherbakov

zur Stücknavigation