James Shipp

James Shipp, geboren in Columbia/USA, studierte Schlagzeug am Purchase College der State University of New York bei Arthur Lipner, Joe Locke und Ted Piltzecker. 

Zudem nahm er an verschiedenen Meisterkursen und Workshops teil, u.a. bei Cyro Baptista und Zakir Hussain. Seit 2001 ist er Mitglied diverser Orchester und freier Gruppen, darunter Banda Magda, Jean Rohe & End of the World Show und das Awakening Orchestra. Außerdem duettiert er regelmäßig mit der Trompeterin Nadje Noordhuis. Zudem komponierte er den Schlagzeugpart des Broadway-Musicals The Last Ship (2014). Darüber hinaus unterrichtet er am Weill Music Institute der Carnegie Hall in New York. An der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Musiker im Kompositionsteam von Jephta’s Daughter.

Vergangene Termine mit James Shipp

zur Stücknavigation