Egils Silins

Egils Silins

Egils Silins

Egils Silins debütierte nach seinem Studium an der Lettischen Musikakademie in seiner Heimatstadt Riga an der Lettischen Nationaloper. Danach wurde er Ensemblemitglied der Oper Frankfurt und des Theaters Basel. Er war ebenso Ensemblemitglied der Wiener Volksoper sowie der Wiener Staatsoper. Zudem trat er u. a. an den Opernhäusern von Paris, Dresden, Berlin, Zürich, Chicago, Hamburg, Kopenhagen, Barcelona, New York und Mailand sowie bei den Bregenzer Festspielen und beim Spring Festival in Tokio auf. Sein Repertoire umfasst Partien wie Pizarro (Fidelio), Amfortas (Parsifal), Wotan (Das Rheingold, Die Walküre), Scarpia (Tosca), Mandryka (Arabella), Jochanaan (Salome) und die Titelpartie in Der fliegende Holländer. (Stand: 2017)

Vergangene Termine mit Egils Silins

zur Stücknavigation