Veronica Simeoni

Veronica Simeoni, geboren in Rom, studierte Gesang am Conservatorio di Musica di Adria "Antonio Buzzolla", an der Accademia Musicale Chigiana in Sienna und der Staatlichen Universität in Sofia. 

Sie gastierte an zahlreichen Opernhäusern, u.a. in Mailand, Rom, Bologna, Madrid, Valencia, Zürich, Berlin und Wales. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Adalgisa (Norma), Amneris (Aida), Giovanna Seymour (Anna Bolena), Charlotte (Werther), Azucena (Il trovatore), Isoletta (La straniera), Hedwige (Guillaume Tell), Giullietta (Les Contes d' Hoffmann) sowie die Titelpartie in Carmen. Zudem ist sie als Konzertsängerin tätig, so gastierte sie u.a. mit Verdis Requiem in St. Petersburg, Florenz und Bologna. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Sara (Roberto Devereux).

Vergangene Termine mit Veronica Simeoni

zur Stücknavigation