Daniela Sindram

Daniela Sindram

Daniela Sindram

Daniela Sindram, geboren in Nürnberg, studierte Gesang in Berlin und Hamburg. Nach Engagements am Theater Bremen und am Nationaltheater Mannheim war sie von 2003 bis 2009 Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Sie gastierte u. a. an der Metropolitan Opera in New York, der Opéra national de Paris, dem Royal Opera House Covent Garden in London, dem Teatro alla Scala in Mailand, der Wiener Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin, der Semperoper Dresden, dem Teatro Real in Madrid sowie bei den Bayreuther Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Kundry (Parsifal), Octavian (Der Rosenkavalier), Der Komponist (Ariadne auf Naxos), Nicklausse (Les Contes d‘Hoffmann), Adriano (Rienzi), Brangäne (Tristan und Isolde), Venus (Tannhäuser) und Sieglinde (Die Walküre). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2020/21: Fricka (Das Rheingold). (Stand: 2021)

Termine mit Daniela Sindram

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Daniela Sindram

zur Stücknavigation