Stefan Soltesz

Stefan Soltesz (Foto: Matthias Jung)

Stefan Soltesz (Foto: Matthias Jung)

Stefan Soltesz, geboren in Ungarn, studierte Dirigieren, Komposition und Klavier an der Wiener Hochschule für Musik und darstellende Kunst bei Hans Swarowsky. Nach Stationen als Dirigent in Wien und Graz und als musikalischer Assistent von Karl Böhm, Christoph von Dohnányi und Herbert von Karajan bei den Salzburger Festspielen war er ständiger Dirigent der Hamburgischen Staatsoper, der Deutschen Oper Berlin sowie GMD am Staatstheater Braunschweig. Von 1992 bis 1997 hatte er die Position des Chefdirigenten der Flämischen Oper Antwerpen/Gent inne. Seit 1997 ist er GMD der Essener Philharmoniker und Intendant des Aalto-Musiktheaters, das 2008 von der Zeitschrift Opernwelt zum Opernhaus des Jahres ernannt wurde. Gastdirigate führen ihn regelmäßig an alle großen Opernhäuser Deutschlands, nach Wien, Paris, Zürich, Amsterdam, London, zu den Festivals in Aix-en-Provence und Savonlinna sowie nach Buenos Aires, Japan und in die USA. Dirigat an der Bayerischen Staatsoper 2012/13: Falstaff.

Termine mit Stefan Soltesz

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Stefan Soltesz

zur Stücknavigation