Siobhan Stagg

Siobhan Stagg

Siobhan Stagg ©privat

Siobhan Stagg, geboren in Australien, studierte Gesang in Melbourne und Cardiff. Sie gewann zahlreiche Preise wie den ersten Preis beim Stuart Burrows International Voice Award in Wales und beim Mietta Song Competition in Melbourne. Nach ihrem Studium wurde sie als Stipendiatin an die Deutsche Oper Berlin engagiert. Weitere Engagements führten sie u. a. an die Staatsoper Hamburg, die Staatsoper Berlin, an das Grand Théâtre de Génève, die holländische Nationaloper und an das Royal Opera House Covent Garden sowie zu den Salzburger Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Pamina (Die Zauberflöte), Sophie (Der Rosenkavalier), Gilda (Rigoletto), Musetta (La bohème) und Melisande (Pelléas et Mélisande). (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Siobhan Stagg

zur Stücknavigation