Alessandro Stefanelli

Alessandro Stefanelli

Alessandro Stefanelli

 

Alessandro Stefanelli, in Tarent/Italien geboren, studierte Klavier und Komposition am Conservatorio di Musica in Monopoli. In der Spielzeit 2016/17 war er als Pianist Mitglied des Young Artist Program am Teatro dell’Opera in Rom, wo er an mehreren Meisterklassen teilnahm. Er war dort Maestro al Cembalo, Korrepetitor und Pianist in Sonderprogrammen auf der großen Bühne des Teatro dell’Opera. An der Accademia del Belcanto „Rodolfo Celletti“ bekam er im Rahmen des Festival della Valle d’Itria die Möglichkeit, bei Fabio Luisi zu studieren. Dort arbeitete er auch als Korrepetitor für die Uraufführung Le braci von Marco Tutino. Weitere Engagements führten ihn u. a. nach Rom, Neapel, Parma, Verona, Innsbruck und Wien. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er Pianist im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2018)

 

 

Termine mit Alessandro Stefanelli

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Alessandro Stefanelli

zur Stücknavigation