Christoph Stephinger

Christoph Stephinger

Christoph Stephinger

Christoph Stephinger war bei den Regensburger Domspatzen, studierte anschließend Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München und war Mitglied im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper.

Fest engagiert wurde er u.a. an die Opernhäuser von Hannover und Wiesbaden sowie ans Staatstheater am Gärtnerplatz in München. Zahlreiche Gastspiele führten ihn u.a. nach Berlin, Hamburg, Frankfurt und Stuttgart. Sein Repertoire umfasst Partien wie Osmin (Die Entführung aus dem Serail), König Heinrich (Lohengrin), Kaspar (Der Freischütz), Gremin (Eugen Onegin) und Großinquisitor (Don Carlo). Seit 2008 ist er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Partien hier 2015/16: u.a. Der Theaterdirektor (Lulu), Amtmann (Werther), Un sergente (Manon Lescaut), Der Pfleger des Orest (Elektra), Der Mesner (Tosca), Hans Foltz (Die Meistersinger von Nürnberg), Ein Polizeikommissar (Der Rosenkavalier).

Vergangene Termine mit Christoph Stephinger

zur Stücknavigation