Gavin Sutherland

Gavin Sutherland

GAVIN SUTHERLAND

Gavin Sutherland ist der musikalische Leiter des English National Ballet (ENB). Er wurde in County Durham geboren, schloss 1993 sein Studium an der Universität von Huddersfield ab und gewann den Krucynski-Preis für Klavier und den Davidson-Preis für besondere Leistungen.

Er begann seine Karriere als fest angestellter Dirigent und Pianist beim Northern Ballet und hat in den letzten 25 Jahren mit vielen national und international gefeierten Tanzkompanien und Orchestern zusammengearbeitet. Er hat über 100 CDs aufgenommen, hauptsächlich mit britischer Musik, darunter viele Weltpremieren. Dieser Teil seiner Karriere hat zu einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit der BBC geführt, vor allem mit dem BBC Concert Orchestra, der Royal Ballet Sinfonia und dem City of Prague Philharmonic Orchestra.

Als Musikdirektor des ENB pflegt er das Repertoire des Ensembles und widmet sich Projekten wie der Orchestrierung von Vincenzo Lamagnas Partitur für Akram Khans Giselle, die mit dem Olivier Award ausgezeichnet wurde oder der Rekonstruktion von Le Corsaire.

Neben seiner Ballettarbeit arrangiert Sutherland regelmäßig Werke, bei denen die Quellenlage unsicher ist oder Partituren verlorgen gegangen sind, für führende internationale Orchester. Er spricht häufig im Fernsehen und im Radio über Musik und tritt an so unterschiedlichen Orten wie dem Sydney Opera House oder dem Buckingham Palace auf.

2019 wurde ihm die Ehrendoktorwürde der Universität von Huddersfield verliehen, und 2020 erhielt er den Critics' Circle National Dance Award für seinen herausragenden Beitrag im Bereich des Tanzschaffens.

www.gavinsutherland.com

Termine mit Gavin Sutherland

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Gavin Sutherland

zur Stücknavigation