Olivia Swintek

Olivia Swintek

Stipendiatin der Heinz-Bosl-Stiftung

Olivia wurde in Anaheim, Kalifornien, geboren und begann bereits in jungen Jahren an der Long Beach Ballet Academy bei David Wilcox, Anne Adair und Shani Englert zu tanzen. Während ihrer Gründungsjahre besuchte sie viele sommerintensive Programme, darunter das American Ballet Theatre und das Joffrey Ballet Chicago, und erhielt Stipendien für die Teilnahme an den Programmen der Rock School und Ballet West. Olivia ist 2016 nach Deutschland gezogen, um an der Ballett-Akademie der Hochschule für Musik und Theater München zu studieren. Dort hat sie regelmäßig an den Matineen der Heinz-Bosl-Stiftung sowie an den Aufführungen der Schule am Gasteig und am Prinzregententheater teilgenommen. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Olivia Mitglied des Bayerischen Junior Balletts München als Stipendiatin der Heinz-Bosl-Stiftung tätig.