Ludovic Tézier

Ludovic Tézier (Foto: Elie Ruderman)

Ludovic Tézier (Foto: Elie Ruderman)

Ludovic Tézier studierte in Marseille und Paris. Nach dem Studium war er Ensemblemitglied an den Opernhäusern von Luzern und Lyon, wo er Partien wie Marcello (La bohème), Guglielmo (Così fan tutte) und die Titelpartie in Don Giovanni sang. Seitdem trat er an allen großen Häusern weltweit auf, u. a. als Rodrigo (Don Carlo) an der Opéra national de Paris, als Enrico (Lucia di Lammermoor) und Graf Almaviva (Le nozze di Figaro) an der Metropolitan Opera in New York sowie als Wolfram von Eschenbach (Tannhäuser) an der Wiener Staatsoper. Zudem war er bei den Opernfestspielen von Glyndebourne, Aix-en-Provence, Salzburg und Baden-Baden zu erleben. Partien an der Bayerischen Staatsoper 2018/19: Graf Almaviva, Wolfram von Eschenbach. (Stand: 2018)

Termine mit Ludovic Tézier

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Ludovic Tézier

zur Stücknavigation