Russell Thomas

Russell Thomas

Russell Thomas

Russell Thomas gab an der Oper Frankfurt, der Deutschen Oper Berlin, der San Francisco Opera ebenso wie an der Cincinnati Opera seine Rollendebüts u. a. als Turiddu (Cavalleria rusticana), Pollione (Norma) und Florestan (Fidelio) sowie in der Titelpartie von Giuseppe Verdis Stiffelio. Wichtige Hausdebüts feierte er etwa als Adorno (Simon Boccanegra) am Royal Opera House Covent Garden und an der Washington National Opera mit der Titelpartie in Verdis Don Carlo. 2017 debütierte er mit der Titelpartie in Mozarts La clemenza di Tito bei den Salzburger Festspielen und kehrte als Rodolfo (La bohème) an die Metropolitan Opera in New York zurück. Als weltweit gefragter Konzertsänger war er zuletzt mit Mahlers Lied von der Erde unter der Leitung von Gustavo Dudamel und dem Los Angeles Philharmonic Orchestra zu erleben. (Stand: 2018)

Vergangene Termine mit Russell Thomas

zur Stücknavigation