Marion Tiedtke

Marion Tiedtke studierte Philosophie, Germanistik und Geschichte. Anschließend arbeitete sie als freie Mitarbeiterin u. a. für den Südwestfunk. Ihre Theaterlaufbahn begann sie 1989 als Dramaturgieassistentin an der Schaubühne in Berlin. Danach folgten Engagements als Dramaturgin an das Berliner Schiller Theater, das Bremer Theater und das Bayerische Staatsschauspiel. 1999 wechselte sie ans Burgtheater Wien. 2001 bis 2007 war sie Dramaturgin an den Münchner Kammerspielen. Sie unterrichtete zunächst an der LMU München, dann an der Bayerischen Theaterakademie sowie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, wo sie den Bereich Schauspiel leitete. Seit der Spielzeit 2017/18 ist sie Chefdramaturgin am Schauspiel Frankfurt. (Stand: 2017)

Termine mit Marion Tiedtke

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Marion Tiedtke

zur Stücknavigation