Tatiana Tiliguzova

Tatiana Tiliguzova (Foto: Sascha Kletzsch)

Demi-Solo

Tatiana Tiliguzova erhielt ihre Ausbildung an der staatlichen Hochschule für Choreographie und Tanz in Weißrussland und an der Waganowa Akademie in St. Petersburg. Von 2009 bis 2016 tanzte sie im Ensemble des Mariinsky-Balletts. In der Saison 2016/2017 tanzte Tatiana Tiliguzova als Demi-Solistin beim Bayerischen Staatsballett.

Tatiana Tiliguzova hat das Bayerische Staatsballett zum Ende der Spielzeit 2016/2017 verlassen.

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Pas de six in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Zulme in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Halbsolistin im dritten Satz der Sinfonie in C (G. Balanchine)
Gamzatti in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Grand Pas de deux aus Der Nussknacker (V. Vainonen)

Vergangene Termine mit Tatiana Tiliguzova

zur Stücknavigation