Roswitha Timm

Roswitha Timm (Foto: Wilfried Hösl)

Roswitha Timm (Foto: Wilfried Hösl)

Roswitha Timm wurde in Ludwigslust geboren. Sie studierte Violoncello in München und Hamburg bei Walter Nothas und Bernhard Gmelin.

Ihre Ausbildung ergänzte sie durch Kurse bei William Pleeth, Natalia Gutman, Maurice Gendron und die Teilnahme an verschiedenen Kammermusikfestivals. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Nach einem Engagement am Niedersächsischen Staatstheater Hannover ist sie seit 1996 Mitglied des Bayerischen Staatsorchesters.

Termine mit Roswitha Timm

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Roswitha Timm

zur Stücknavigation