Riccardo Tisci for Burberry

Riccardo Tisci wurde in Italien geboren und studierte in London am Central Saint Martins College of Art and Design. Er arbeitete für zahlreiche Unternehmen wie Puma, Nike, Ruffo Research, Givenchy, Coccapani und Burberry. Außerdem entwarf er Kostüme für die Sängerin Madonna, Ausgaben der Zeitschriften A Magazin und Visionaire und CD-Cover für Künstler wie Kanye West und Jay-Z sowie für das Label GOOD Music. Für die Pariser Opéra Garnier entwarf er zusammen mit Marina Abramović die Kostüme für eine Inszenierung des Boléro von Maurice Ravel. (Stand: 2020)

Vergangene Termine mit Riccardo Tisci for Burberry

zur Stücknavigation