Tomàs Toral

Tomàs Toral

Tomàs Toral (Foto: Frank Bloedhorn)

Tomàs Toral, geboren 1994 auf Mallorca, begann mit sieben Jahren Schlagzeug zu spielen. Im Juni 2016 absolvierte er seinen Bachelor-Abschluss an der Musikhochschule in Zaragoza (CSMA) und im September des gleichen Jahres begann er mit seinem Masterstudium an der HMTM Hannover bei Andreas Boettger, Erich Trog, Guido Marggrander sowie Agnieszka und Oliver Arlt. Von 2016 bis 2018 er war Akademist des Spanischen Nationalorchesters und während der Spielzeit 2018/19 war er Praktikant des Staatsorchesters Kassel. Er spielt in verschiedenen Jugendorchestern wie z.B. dem JONDE und der Jungen Deutschen Philharmonie. Seit März 2020 ist er Mitglied der Orchesterakademie des Bayerischen Staatsorchesters.