Alexandros Tsolakis

Alexandros Tsolakis

Alexandros Tsolakis ist ein in London lebender Künstler, Architekt und Creative Director. Experimente mit Licht, Akustik und Kinetik sowie die Anwendung verschiedenster Materialien an Objekten sowie Subjekten begleiteten ihn auf seiner künstlerischen Laufbahn. Er arbeitete mit wichtigen kulturellen Institutionen zusammen, darunter das Londoner Barbican Centre, die Royal Academy of Arts, das Southbank Centre in London, die Vereinten Nationen, das Ballett der Opéra national de Paris sowie die Opera North in Leeds. Zudem entwickelte er für Unternehmen wie Google, Nike, Virgin, BMW und Hermès Installationen und Konzepte, die besondere Publikumserfahrungen ermöglichen. In der Spielzeit 2018/19 zeichnet er für Bühne/Visual Arts bei DUO For 16 dancers and 9 musicians, einer Choreographie von Nanine Linning für 16 Tänzer zur Musik von Hans Abrahamsen, verantwortlich. (Stand: 2019)

Vergangene Termine mit Alexandros Tsolakis

zur Stücknavigation