Cindy Van Acker

Cindy van Acker. Foto: S. Iuncker

Cindy van Acker. Foto: S. Iuncker

Cindy van Acker war zunächst als Tänzerin am Ballet royal de Flandre und später dem Grand Théâtre de Genève beschäftigt.

Später choreogaphierte sie eigene zeitgenössische Tanzprojekte mit ihrer Gruppe La compagnie Greffe. Sie war bereits an vielzähligen Produktionen in und außerhalb der Schweiz beteiligt, woraus auch eine enge Zusammenarbeit mit dem Musiker Pan Sonic und dem Regisseur Romeo Castellucci entstand. 2013 arbeitete sie erstmals mit den Tänzerinnen und Tänzern des Ballet Junior de Genève zusammen. Choreographie an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Tannhäuser.

Termine mit Cindy Van Acker

zur Stücknavigation