Christian Van Horn

Christian Van Horn (© Kellie Van Horn)

Christian Van Horn (© Kellie Van Horn)

Christian Van Horn, geboren auf Long Island/USA, studierte in Yale und am Lyric Opera Center in Chicago. 

Nach ersten Engagements in Los Angeles und Virginia gastierte er u.a. an den Opernhäusern in New York, Santa Fé, San Francisco, San Diego, Portland, Boston und Stuttgart sowie bei den Salzburger Festspielen. Sein Repertoire umfasst Partien wie Colline (La bohème), Raimondo (Lucia di Lammermoor), Pistola (Falstaff), Timur (Turandot), Angelotti (Tosca), König (Aida), Oroveso (Norma), Biterolf (Tannhäuser) und Masetto (Don Giovanni) sowie die Titelpartie in Le nozze di Figaro. Von 2008 bis 2010 war er Ensemblemitglied der Bayerischen Staatsoper. Partie hier 2014/15: Lindorf/Coppélius/Dapertutto/Miracle (Les Contes d'Hoffmann).

Termine mit Christian Van Horn

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Christian Van Horn

zur Stücknavigation