Vadim Volkov

stammt aus Russland und studierte u.a. am Petersburger Rimsky-Korsakow-Konservatorium sowie an den Hochschulen von Aachen und Hamburg. Er erhielt mehrere Preise, u.a. den Förderpreis der Stadt Aachen und einen Sonderpreis beim Internationalen Ada-Sary-Gesangswettbewerb in Polen. Sein Repertoire umfasst italienische, deutsche, russische, französische und tschechische Partien wie Valentin (Faust), Papageno (Die Zauberflöte), Scarpia (Tosca) und die Titelpartie in Eugen Onegin. Engagements erhielt er u.a. bei den Theatern von Aachen, Hildesheim, Mainz, Augsburg, Detmold und St. Gallen. Partie an der Bayerischen Staatsoper: First Mate (Billy Budd).

Vergangene Termine mit Vadim Volkov

zur Stücknavigation