Heike Vollmer

Heike Vollmer

Heike Vollmer

 

Heike Vollmer studierte Literaturwissenschaften sowie Kostüm- und Bühnenbild und absolvierte ihr Diplom in der Bühnenbildklasse von Raimund Bauer an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Sie entwarf Bühnenbilder u. a. für die Theater in Heidelberg, Göttingen und Bern, das Neue Musiktheater des Landestheaters Linz, die Staatstheater in Braunschweig, Karlsruhe und Hannover, das Schauspiel Essen, das Nationaltheater Weimar, die Ruhrfestspiele Recklinghausen, das Bérka Shínház in Budapest und das Berliner Ensemble. Eine enge Zusammenarbeit verbindet sie mit Philipp Stölzl. Sie schuf die Bühnenbilder für viele seiner Inszenierungen, u. a. für Frankenstein am Theater Basel, Cavalleria rusticana/I Pagliacci bei den Salzburger Osterfestspielen und an der Semperoper Dresden sowie Gounods Faust an der Deutschen Oper Berlin. Bühnenbild an der Bayerischen Staatsoper: Andrea Chénier. (Stand: 2017)

 

 

Vergangene Termine mit Heike Vollmer

zur Stücknavigation