Dmitrii Vyskubenko

Dmitrii Vyskubenko

Demi-Solo

Dmitrii Vyskubenko absolvierte seine Ausbildung an der Schule des Bolschoi Balletts in Moskau. 2010 spielte er die Hauptrolle im russischen Film My Dad Baryshnikov. Seit der Spielzeit 2016/2017 tanzt Dmitrii Vyskubenko beim Bayerischen Staatsballett. Zu Beginn der Spielzeit 2017/2018 wurde er zum Halbsolisten ernannt. (Stand: Nov. 2017)

Auszeichnungen

  • Goldmedaille Young Ballet of the World
  • Goldmedaille International Ballet Competition in Zagreb
  • Goldmedaille Asian Grand Prix
  • Sansha Grand Prize beim Asian Grand Prix
  • Zweiter Platz Citta di Rieti
  • Silbermedaille Beijing International Ballet Competition

Debüts beim Bayerischen Staatsballett

Pas de six in Giselle (P. Wright/M. Petipa)
Halbsolist im ersten Satz der Sinfonie in C (G. Balanchine)
Das Goldene Idol in La Bayadère (M. Petipa/P. Bart)
Benvolio in Romeo und Julia (J. Cranko)
Schäfer in Spartacus (Y. Grigorovich)
Grand Pas de deux aus Der Nussknacker (V. Vainonen)
Ein Gärtner in Alice im Wunderland (C. Wheeldon)
Pas de six in Der Widerspenstigen Zähmung (J. Cranko)

Vergangene Termine mit Dmitrii Vyskubenko

zur Stücknavigation