Nike Wagner

studierte Theater-, Musik- und Literaturwissenschaft in Berlin, München und den USA. Von 1984 bis 1986 war sie Mitglied des Wissenschaftskollegs zu Berlin und ist seit 1999 Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Desweiteren ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin bei verschiedenen Kulturprogrammen, Symposien und Kolloquien und veröffentlichte zahlreiche Aufsätze und Buchrezensionen mit den Schwerpunkten Kultur- und Geistesgeschichte der Wiener Jahrhundertwende und Deutsche Zeitgeschichte mit besonderer Berücksichtigung der Geschichte Neubayreuths. Buchveröffentlichungen: Geist und Geschlecht. Karl Kraus und die Erotik der Wiener Moderne; Über Wagner; Wagner Theater und Traumtheater. Szenarien der Moderne.

Vergangene Termine mit Nike Wagner

zur Stücknavigation