Janice Watson

studierte Gesang an der Guildhall School of Music and Drama in London. Sie ist regelmäßiger Gast an der English National Opera und der Welsh National Opera. Gastspiele führten sie an die führenden Opernhäuser Europas und Nordamerikas, u.a. nach Lyon, Amsterdam, Wien, Santa Fe, Chicago, San Francisco und an die Metropolitan Opera in New York. Ihr breites Rollenrepertoire umfasst Partien wie Adele (Le Comte Ory), Rosalinde (Die Fledermaus), Pamina (Die Zauberflöte), Tatiana (Eugen Onegin), Arminda (La finta giardiniera), Marguerite (Faust) und die Titelpartie  in Lucia di Lammermoor. Auch als Konzertsängerin ist Janice Watson seit ihrem Debüt 1994 beim Boston Symphony Orchestra international tätig. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Pamina (Die Zauberflöte), Titelpartie Arabella, Contessa di Almaviva (Le nozze di Figaro).

Vergangene Termine mit Janice Watson

zur Stücknavigation