welovecode

welovecode, bestehend aus Pelayo Méndez und Román Torre, ist ein Künstlerteam, das audiovisuelle Projekte umsetzt, in denen interaktive und visuelle Erfahrungen auf transmediale Art vermittelt werden.


Dabei decken sie viele Felder ab, von szenischen Künsten oder Installationen bis hin zu Online- oder Offline-Informationssystemen.Ihre Arbeit beinhaltet auch das Kreieren von Stücken, die sich generativer visueller Algorithmen bedienen, angewandt auf Hard- und Software, wozu verschiedene Programmiersprachen benutzt werden.Das macht die Ergebnisse ihrer Arbeit unvorhersehbar und vom unmittelbaren Umfeld abhängig.

Vergangene Termine mit welovecode

zur Stücknavigation