Derek Welton

Derek Welton

Derek Welton © Simon Pauly

Derek Welton, gebürtiger Australier, studierte u. a. Gesang an der Guildhall School of Music and Drama in London. Seit 2015 ist er Ensemblemitglied der Deutschen Oper Berlin und sang dort Partien wie Jaroslav Prus (Die Sache Makropulos), Saint-Bris (Les Huguenots), Peter Besenbinder (Hänsel und Gretel), Mr Flint (Billy Budd) und Zaccharias (Le prophète). Als Wagner-Sänger der neuen Generation machte er sich u. a. 2016 als Heerrufer (Lohengrin) an der Semperoper Dresden und 2017 als Wotan (Das Rheingold) an der Deutschen Oper Berlin sowie als Klingsor (Parsifal) bei den Bayreuther Festspielen einen Namen. Gastengagements führten ihn außerdem mit Partien wie Albany in Aribert Reimanns Lear und der Titelrolle in Mozarts Le nozze di Figaro zu den Festspielen nach Salzburg und Glyndebourne. (Stand: 2018)

Termine mit Derek Welton

zur Stücknavigation