Eva-Maria Westbroek

Eva-Maria Westbroek

Eva-Maria Westbroeck

Eva-Maria Westbroek stammt aus den Niederlanden und studierte Gesang am Konservatorium in Den Haag. Zunächst gastierte sie u. a. beim Aldeburgh Festival, am Teatro Manzoni in Rom sowie an der Komischen Oper Berlin. Von 2001 bis 2006 war sie an der Staatsoper Stuttgart engagiert, wo sie u. a. als Tosca, Carlotta (Die Gezeichneten) sowie Desdemona (Otello) auftrat. Seither führten sie Gastspiele an die Opernhäuser von Dresden, Frankfurt, Mailand, Paris, Madrid, Amsterdam, New York und London sowie zu den Festspielen von Bayreuth, Salzburg, Bregenz und Aix-en-Provence. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Sieglinde (Die Walküre), Santuzza (Cavalleria rusticana), Elisabeth (Tannhäuser), Kaiserin (Die Frau ohne Schatten) und die Titelpartien in Jenůfa und Lady Macbeth von Mzensk. (Stand: 2017)

Termine mit Eva-Maria Westbroek

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Eva-Maria Westbroek

zur Stücknavigation