Annabelle Witt

Annabelle Witt

Annabelle Witt

Annabelle Witt studierte Modedesign in Hamburg. Sie arbeitet als freie Kostümbildnerin u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Wiener Burgtheater, bei den Salzburger Festspielen, an der Opéra National de Lyon, am Teatro Real in Madrid, am Schauspielhaus Zürich und am Deutschen Theater Berlin. Seit 1998 gestaltet sie Kostüme für Stefan Bachmanns Inszenierungen, darunter Così fan tutte in Lyon, Die Zauberflöte und Der seidene Schuh am Theater Basel sowie Tristan und Isolde an der Staatsoper Berlin. Für Stefan Pucher entwarf sie die Kostüme für Othello, Homo Faber, Der Sturm, Ariodante und Die Zofen. Mit Antú Romero Nunes arbeitete sie bereits am Thalia Theater Hamburg (Don Giovanni. Letzte Party) und am Burgtheater Wien (Das Geisterhaus). (Stand: 2017)

Termine mit Annabelle Witt

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Annabelle Witt

zur Stücknavigation