Selene Zanetti

Selene Zanetti

Selene Zanetti

Selene Zanetti studierte Gesang in Vicenza und besuchte die Meisterklasse am Musikinstitut in Modena. Sie gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter den Gaetano-Fraschini-Gesangswettbewerb. Erste Erfahrungen sammelte sie in der Titelrolle in Suor Angelica am Teatro Comunale in Cagli und in Produktionen von La traviata und Rigoletto im Rahmen des XII. Maria-Callas-Festivals in Sirmione. Seit der Spielzeit 2016/17 ist sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Im März 2018 debütiert sie als Mimì (La bohème) am Teatro La Fenice in Venedig. Partien an der Bayerischen Staatsoper 2017/18: u. a. Ein Mädchen (Die Gezeichneten), Berta (Il barbiere di Siviglia), 1. Almosensucherin/1. Laienschwester und Nella (Il trittico), Klingsors Zaubermädchen (Parsifal). (Stand: 2018)

Termine mit Selene Zanetti

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Selene Zanetti

zur Stücknavigation