Selene Zanetti

Selene Zanetti studierte Gesang in Vicenza und besuchte die Meisterklasse am Musikinstitut in Modena. Sie gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter den Gaetano-Fraschini-Gesangswettbewerb. Erste Erfahrungen sammelte sie in der Titelrolle in Suor Angelica am Teatro Comunale in Cagli und in Produktionen von La traviata und Rigoletto im Rahmen des XII. Maria-Callas-Festivals in Sirmione. Von 2016 bis 2018 war sie als Stipendiatin der Stiftung Vera und Volker Doppelfeld Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie hier Ensemblemitglied und war u. a. als Ines (Il trovatore), Giannetta (L’elisir d’amore) und Anna (Nabucco) zu erleben. (Stand: 2019)

Termine mit Selene Zanetti

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Selene Zanetti

zur Stücknavigation