Oliver Zwarg

Oliver Zwarg studierte Gesang in Stuttgart. 1999 wurde er Mitglied des Opernstudios der Staatsoper Hamburg und 2001 wechselte er ins Ensemble der Staatsoper Hannover. Als freischaffender Sänger gastierte er u. a. an der Berliner Staatsoper, der Komischen Oper Berlin, dem Gran Teatre del Liceu in Barcelona sowie an den Opernhäusern von Wiesbaden, Stuttgart, Köln, Straßburg, Toulouse und Bordeaux. Außerdem war er bei den Festspielen in Salzburg, Luzern und Edinburgh zu hören. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Wotan und Alberich (Der Ring des Nibelungen), Papageno (Die Zauberflöte), Telramund (Lohengrin), Kurwenal (Tristan und Isolde), Scarpia (Tosca), Pizarro (Fidelio) sowie die Titelpartie in Der fliegende Holländer. (Stand: 2017)

Termine mit Oliver Zwarg

zur Stücknavigation

Vergangene Termine mit Oliver Zwarg

zur Stücknavigation