Milena Wiska

Milena Wiska, geboren in Gdingen/Polen, studierte Gesang an der Musikhochschule in Köln. Sie begann zunächst als Jungstudentin bei Prof. Barbara Schlick und absolvierte dann ihr Gesangsstudium bei Prof. Josef Protschka.
Sie war in der Spielzeit 2013/14 am Landestheater Detmold im Opernstudio engagiert und sang u.a. Rollen wie Inez (Il Trovatore), Hänsel (Hänsel und Gretel), 3. Knabe (Die Zauberflöte) und Suora infermiera (Suor Angelica).
Seit der Spielzeit 2014/15 ist Milena Wiska Mitglied im Chor der Bayerischen Staatsoper.