Infos

Sonntag, 25. Oktober 2020
19.00 Uhr – 21.30 Uhr
Illertissen

Festhalle des Kollegs der Schulbrüder

Dauer ca. 2 Stunden 30 Minuten

Opernstudio 2020-21

Festival „Junge Künstler – Stars von morgen“

Karten über Schloss Illertissen

zur Stücknavigation

Termine & Karten

zur Stücknavigation

Besetzung

Eliza Boom
Juliana Zara
Yajie Zhang
George Vîrban
Andres Agudelo
Theodore Platt
Andrew Hamilton
Pianist/en
Ewa Danilewska, Michael Pandya

Opernstudio der Bayerischen Staatsoper

Besetzung für alle Termine

zur Stücknavigation

Mehr dazu

Das neue Opernstudio stellt sich vor.

Förderer des Opernstudios:
Dr. Arnold und Emma Bahlmann, Rolf und Caroli Dienst, Vera und Volker Doppelfeld-Stiftung, Christa Fassbender, Freunde des Nationaltheaters e.V., Dr. Joachim Feldges, Oliver und Claudia Götz, Dirk und Marlene Ippen, Christine und Marco Janezic, LfA Förderbank Bayern, Ligne Roset FÜNF HÖFE, The Opera Foundation, Eugénie Rohde, Schwarz Foundation, Georg und Swantje von Werz

Ein buntes Programm aus bekannten und beliebten Opern

 

zur Stücknavigation

Biografien

Eliza Boom, geboren in Hamilton/ Neuseeland, erhielt ihre Gesangsausbildung am Vision College bei Ian Campbell sowie an der University of Waikato bei Dame Malvina Major. Zwischen 2013 und 2017 nahm sie an diversen Opera School Programmen teil. Im Jahr 2017 war sie die Gewinnerin des Christchurch Aria Competition. Ebenfalls den ersten Platz erlangte sie beim Royal Northern College of Music Frederic Cox Award, wie auch beim Les Azuriales International Singing Competition. Ihr Repertoire umfasst neben Micäela (Carmen), Norina (Don Pasquale), Gertrud (Hänsel und Gretel) u. a. auch Mimì (La bohème) und Donna Anna (Don Giovanni). Ab der Spielzeit 2020/21 ist sie Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2020)

zur Stücknavigation