Heidi Aemisegger

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Heidi Aemisegger, geboren in Herisau/Schweiz, ist Mitbegründerin und Leiterin von öff öff productions. Die performative Kunst von öff öff bewegt sich zwischen Tanz, Artistik und Theater und ist vor allem durch die Bespielung der Vertikalen und Außenräume geprägt. Ihre Tanz- und Schauspielausbildung erhielt Heidi Aemisegger an der Academy of Performing Arts in Cambridge (Kanada) und an der Comart Schule in Zürich. Seit 1997 zeichnet sie bei allen öff öff-Stücken für die Inszenierung und Choreographie verantwortlich: Wichtige Arbeiten waren u.a. die Inszenierungen des Schweizer Tages der Expo Hannover und Saragossa sowie die Eröffnung Stade de Suisse (alle Luftszenen); ihre Version von Wolfgang Rihms Séraphin wurde nach Venedig zur Biennale eingeladen. Für Fidelio war sie erstmals an der Bayerischen Staatsoper tätig.

Events with Heidi Aemisegger

To List of Performances

Past events with Heidi Aemisegger

To List of Performances