Tamás Bányai

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Tamás Bányai arbeitete zunächst am Stadttheater Kaposvár in Ungarn. Gastengagements führten ihn an die Opéra National de Lyon, ans Burgtheater Wien, ans Piccolo Teatro Milano und an die Oper Malmö. Er arbeitete mit Regisseuren wie Tamás Ascher, Gábor Zsámbéki, Gyula Gazdag und Árpád Schilling zusammen.

 

Am Schauspielhaus Graz entwarf er ab 2009 das Lichtdesign für Produktionen wie Liliom, Ein Sommernachtstraum und Amerika, die unter der Regie von Viktor Bodó entstanden, sowie für die Uraufführung von Andrzej Stasiuks Thalerhof, 2013 inszeniert von Anna Badora. Seit 2002 lehrt er an der ungarischen Kunstuniversität. In der Spielzeit 2014/15 zeichnet er an der Bayerischen Staatsoper verantwortlich für das Licht bei Die Sache Makropulos.

Events with Tamás Bányai

To List of Performances

Past events with Tamás Bányai

To List of Performances