Jacques-Greg Belobo

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

stammt aus Yaounde/Kamerun. Seine Gesangsausbildung erhielt er u.a. an den Konservatorien in Nizza und Paris. Er gewann mehrere Preise in seinem Heimatland und in Europa (u.a. Concours international de chant de Genève). In der Spielzeit 2001/2002 wurde er Mitglied des Jungen Ensembles der Bayerischen Staatsoper, seit 2003 ist er Ensemblemitglied der Semperoper in Dresden. Der Bass-Bariton gab Konzerte in Frankreich und Deutschland und sang u.a. am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, in Straßburg, Köln und Wien. Sein Repertoire umfasst Partien wie Leoporello (Don Giovanni), Sarastro (Die Zauberflöte), Colline (La bohème) oder Truffaldino (Ariadne auf Naxos). Partien an der Bayerischen Staatsoper: u.a. Flandrischer Deputierter (Don Carlo), Doeg (Saul).

Past events with Jacques-Greg Belobo

To List of Performances